Der Lernzustand

Kennst du den Zustand, wenn du ein spannendes Buch liest oder einen guten Film siehst? Du lebst dich förmlich in die Geschichte hinein, dir entgeht kein Detail – und das vollkommen ohne Anstrengung…!

Wenn du Auto fährst oder Sport treiben, kennst du diesen Zustand ebenso. Auf langen Strecken nimmt man die Umgebung nur unbewusst wahr und trotzdem kann man blitzschnell reagieren.

Dieser Zustand wird “Trance” genannt. In Trance ist man im höchsten Maße konzentriert und dennoch vollkommen entspannt. Dies ist die optimale Voraussetzung zum Lernen.

Diese Trace kann sehr leicht und ohne Mühe erreicht werden.

Die folgende Technik wurde bereits vor 150 Jahren von James Braid (dem Erfinder der Hypnose) beschrieben.

Gleich Ausprobieren

Starre an einen Punkt an der Wand, der über deinen Augen liegt, so, dass du deinn Blick nach oben richten musst. Lasse nun zu, dass sich dein Geist entspannt. Während du das tust, wirst du bemerken, dass sich deine Aufmerksamkeit nach außen, auf die Ränder deines Sehfeldes (Peripherie) richtet. Werde dir jetzt der Dinge zu deiner Linken bewusst – richte jedoch weiter deinen Blick auf deinen Fixierungspunkt. Lenke jetzt deine Aufmerksamkeit auf die rechte Außenseite deines Sehfeldes – immer noch den Punkt an der Wand fixierend.

Sobald eine Entspannung eintritt, kannst du den Blick vom Fixierungspunkt abwenden und zum Lehrer oder auf das Lehrbuch blicken – konzentriere dich jedoch weiterhin auf die Peripherie deines Seefeldes. Du befindest dich nun in einer Trance.

Von vielen Menschen wird angenommen, dass Trance ein vollkommen weltfremder und andersartiger Zustand ist – dieser Zustand ist jedoch alltäglich. Er wird beispielsweise beim Tanzen, Autofahren, Sport, Lesen, Fernsehen usw. erreicht.

Durch diese Übung erreichst du mühelos den „Lernzustand“. Die Trance hilft dir dabei, Informationen aufzunehmen und zu speichern. Je öfter du diese Übung wiederholst, umso leichter wird es dir fallen, diesen Zustand zu erreichen und ihn zu halten.

Die Augen müssen in der gleichen Position fokussiert bleiben, und der Geist muss auf eine Idee gerichtet sein.

James Braid

Verwandte Posts

  • Hybrid-Illusion

  • trixtaa.com goes egomanie.com

  • Virtuelles Tarot

Leave A Comment